Top Events in Kürze

Ob Klassikkonzert oder Popkonzert, Komiker oder Theater, Ausstellungen oder Lesungen – die Veranstaltungsmöglichkeiten in der Stadthalle sind vielseitig wie unsere Räumlichkeiten! Sie suchen die richtige Umgebung für Seminare und Konferenzen oder einen Schulungsraum mit der nötigen technischen Ausstattung? Dann besuchen Sie die Stadthalle Vennehof in Borken!




"Musical Hithlights"

Musikalische Höhepunkte im Minutentakt mit ausdrucksstarken Stimmen und großer Bühnenpräsenz

Sonntag, 01. Februar 2015, 19.00 Uhr

Mit einem jährlich neuen Programm begeistert die Show immer wieder und entführt die Besucher fast drei Stunden lang in die Welt des Musical mit ihren zahlreichen Facetten. Es geht kaum besser! Das ist jedenfalls der Eindruck, wenn man die Kritiken des Publikums und der Medien nach der Tour 2014 sieht: "mitreißende Vorstellung", "Gesang, Tanz und Show vom Feinsten", "weltstädtische Qualität" ...
Es werden nur Highlights geboten, für die man sonst viele Reisen in die unterschiedlichsten Musicalstädte unternehmen muss. Dies scheint neben der Qualität der Show der Erfolg der letzten 18 Jahre zu sein.
Das Programm ist in diesem Jahr neu und auch bei den Interpreten sind immer wieder neue Stimmen zu hören. So sind bei der aktuellen Tour Petter Bjällö (Die Schöne und das Biest, Wicket), Daniel Dodd-Ellis (Bonifatius, Show Boat), Dennis LeGree (Starlight Express, Hair) und Sabine Neibersch (Schöne und das Biest, Robin Hood) dabei. Alle gehören mit ihren vielen Hauptrollen zu den Top-Darstellern der deutschen Musical-Szene. Dazu kommen die schwedischen Ausnahmekünstler und Musical-Entdeckungen Nadja Jägard und Sofia Jonsson, die auf dem besten Weg sind, die europäischen Musicalbühnen zu erobern.

Tickets unter: BZ Ticketcenter, Am Markt, 46325 Borken, Tel. 02861/944 110


Pressefoto Atze Schröder

Atze Schröder

"Richtig fremdgehen"

-  a u s v e r k a u f t  -

Samstag, 07. Februar 2015, 20.00 Uhr

Atze Schröder ist immer für eine Überraschung gut. So spielt er nun im intimen Kreis eine Show, die aus dem Rahmen fällt. Die Previewphase für das neue Programm ist vorbei und aktuell ist Atze ausschliesslich in den großen Hallen der Nation unterwegs. Für BORKEN "geht er fremd" und spielt am 07. Februar 2015 außer der Reihe eine kleine und feine Show.


Um weitere Veranstaltungen und Events zu sehen, klicken Sie bitte hier.

Nach oben

Unsere Räumlichkeiten

Aus groß mach klein – oder doch ganz anders! Unsere Räume passen sich ganz Ihren Wünschen an – egal, wie außergewöhnlich diese sind. Jeder Raum trägt dabei den Namen einer unserer Partnerstädte.


Großer Saal

Der große Saal bildet das Herzstück unseres Hauses. Dabei ist er technisch hervorragend ausgestattet und in der Gestaltung so flexibel, dass Sie ihn auf vielfältige Weise an Ihren individuellen Nutzen anpassen können. Mehr...

Kleiner Saal

Ihre Veranstaltung soll nicht den ganz großen Rahmen haben, aber immer noch ein größeres Event bleiben? Dann ist der kleine Saal die passende Räumlichkeit für Sie! Mehr

Mölndal Saal

Helligkeit, Chame und offene, weitlaufende Räumlichkeiten sind Ihnen wichtig? Dann ist der Mölndal Sall das, was Sie suchen. Auf 300 qm ist er ideal für Fortbildungen und Feierlichkeiten im größeren Rahmen. Seine Fensterfront verleiht diesem Sall einen lichtdurchfluteten Charme. Mehr

Whitstable Zimmer

Sie möchten eine kleine Ausstellung ausrichten, eine Tagung des Ortsverbandes oder die Vorstandssitzung des Schützenvereines – dann ist unser Whistable Zimmer die richtige Wahl. Mehr

Grabow Zimmer

Klein, aber fein ist das Motto des Grabow Zimmers in unserem Hause. Besondere Momente finden hier Ihren passenden Rahmen. Das Grabow Zimmer besticht durch seine offene Fensterfront und misst rund 50 qm. Lassen Sie sich von dem freundlichen Charme des hellen Raumes inspirieren! Mehr

Foyer & Café Bar

Das großzügige Foyer lädt zu Gesprächen und zum Verweilen ein und lässt sich ganz nach Ihren Vorstellungen dekorieren. Ob Sektemfpang bei festlichen Anlässen oder die Pause während eines Konzertes – hier fühlen Sie sich immer willkommen. Denn Gemütlichkeit wird in unseren Räumlichkeiten und unserem Foyer groß geschrieben. Mehr